Dreieck

Referenzen

ewi ER&S WebdesignWebentwicklung

Das ewi ER&S hat seinen ersten großen Auftritt im Internet, denn das Unternehmen ist erst 2015 frisch gegründet worden. In enger Zusammenarbeit mit Geschäftsführung und Administration entwickelten wir eine Website mit einer klar strukturierten Hauptnavigation, die dem Nutzer zwei unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten bietet — 1) nach Thema und 2) nach Tätigkeitsgebiet. Die Inhalte der Website sind von beiden Rubriken aus einfach und schnell zu erreichen, müssen im Content-Management-System aber dennoch nur einmalig eingepflegt werden, da wir die verschiedenen Elemente geschickt miteinander verknüpft haben. Praktisch!

Mediabolo WebdesignWebentwicklungSEOEcommerce

Das traditionsreiche Kölner Unternehmen Mediabolo erhielt von uns eine von Grund auf überarbeitete Internetpräsenz. Zielsetzung war eine frische, moderne Optik sowie eine deutliche Gliederung zwischen den drei Hauptbereichen „Casting“, „Ticketverkauf“ und „Unternehmensdarstellung“. Das Herzstück des Internetauftritts ist der umfangreiche Ticketshop mit Kundenlogin, automatisierter PDF-Generierung und Gutscheinverkauf. Auch im Hintergrund hat sich einiges verändert: Mediabolo hat nun ein übersichtliches und leicht erweiterbares Content-Management-System, das bei den Redakteuren im Vergleich zum vorherigen System eine Menge Arbeitszeit einspart.

CGS / Uni Bonn WebdesignWebentwicklungSEO

Die Website des Center for Global Studies der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn erstrahlt seit Februar 2016 in einem neuen Licht: Im Zuge des großen Relaunchs wurde das Design grundlegend erneuert. Die bisherige graue Kacheloptik wich einem offenen Aufbau mit klaren, hellen Linien, in dem die Kernfarbe Rot deutliche Akzente setzt. Der gesamte Content wurde grafisch neu aufbereitet und erstmals auch für mobile Endgeräte optimiert.

Deutsche-Dailys.de WebdesignWebentwicklungSEOTextWebhosting

Mit rund 4000 Besuchern am Tag ist Deutsche-Dailys das größte Webportal über deutsche Soaps und Telenovelas. Die aktuellste Nutzerbefragung hat ergeben, dass die User überwiegend sehr zufrieden mit Inhalt und Design der Website sind. Basierend auf der Auswertung solcher Umfragen wird das Portal nicht nur optisch, sondern auch konzeptionell stetig weiter optimiert. Die Konzeption und Strukturierung einer Website dieser Größe mit einer ständig wachsenden Menge an Inhalten stellt eine große Herausforderung dar.

Soapsworld WebdesignWebentwicklungSEOTextWebhosting

Seit 2000 hat sich Soapsworld.de von einer kleinen Fanseite zu einem der größten Portale über internationale Soaps im deutschsprachigen Web entwickelt. Nicht nur der Content wird stetig erweitert, sondern auch die Technik und das Webdesign immer wieder den neusten Trends angepasst, um das Surferlebnis für die User so komfortabel und ansprechend wie möglich zu gestalten. Seit dem 1. Dezember 2013 hat Soapsworld ein responsives Design, so dass auch auf mobilen Endgeräten eine optimale Nutzbarkeit sichergestellt ist.